Die Mission

Kaffeeform will Konsumverhalten neu gestalten. Anregungen schaffen und inspirieren, Nachhaltigkeit in den Alltag zu integrieren und Kauf- und Konsumentscheidungen bewusst zu treffen. Die Wiederverwendung von Produkten und Rohstoffen fördern; lieber Mehrweg statt Einweg, denn jede Entscheidung hat Auswirkungen. Kaffeeform Produkte sind langlebige, treue Begleiter.

Im Kreislauf denken

Kaffeeform fördert das Prinzip der Kreislaufwirtschaft. Der steigende Kaffeekonsum weltweit produziert immer mehr Kaffeesatz, der meist direkt im Müll landet. Hier setzt Kaffeeform an und nutzt die sonst verschwendete Ressource als Rohstoff weiter. Das daraus entstehende innovative Material ist besonders langlebig. Als Kaffeetasse kommt es formvollendet zur Geltung. Der Kaffee Kreislauf schließt sich.

Lokal. Sozial. Fair.

Kaffeeform wurde 2015 in Berlin gegründet. Bis heute werden alle Produkte in Berlin entworfen und in Deutschland produziert. Kaffeeform setzt in der Produktion auf kurze und grüne Wege, um lokale und unabhängige Strukturen zu stärken. Der Transport des Kaffeesatzes erfolgt durch ein Fahrradkurier-Kollektiv, Konfektionierung, Druck und Versand über soziale Werkstätten. So kann Kaffeeform der Community in Berlin etwas zurückgeben.

Design & Nachhaltigkeit

Kaffeeform vereint Design und Gestaltung mit Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung. Besonders der preisgekrönteWeducer™ Cup zeigt, wie Form und Funktion Nachhaltigkeit den Weg in den Alltag ebnen können.

Nachhaltigkeit als Lifestyle wird auch von den Personen hinter Kaffeeform gelebt, denn viele kleine Schritte können Großes bewirken.

Meet the team